preise

kontakte/literatur
 
kinesiologie
touch for health
Cranio Sacral Lymphdrainage Über mich



Lymphdrainage

Die Lymphdrainage ist eine anerkannte Therapieform mit breit gefächerten Wirkungsweisen.

Sie ist eine Sonderform der medizinischen Massage, die sowohl für therapeutische als auch für kosmetische Behandlungen eingesetzt wird.

Ärztlich wird sie vor allem als Ödem und Entstauungstherapie und zur Reduktion von Schwellungen an Armen und Beinen verschrieben. Sie wirkt schmerzlindernd, entspannend und stärkt die immunologische Abwehr.

Lymphdrainage ein wichtiger Therapiebestandteil bei Wundheilung Ganzheitsmedizin ist weitgehend nebenwirkungsfrei und soll vor allem durch Wiederherstellung der Gesundheit und nicht durch reine Symptombekämpfung heilen. Hier kann Lymphdrainage im Verbund mit anderen Behandlungen sehr gute Erfolge in einem besonders schwierigen Bereich erzielen:

Mehr als 3 Millionen Menschen im deutschsprachigen Raum leiden oft schon monate- oder sogar jahrelang an Wunden, welche nicht heilen wollen. Mit sehr gutem Erfolg setzen einige Experten hier nun eine Kombinationstherapie aus Blutegel- und Madentherapie, Lymphdrainage und Flächenlaserbehandlungen ein. Ob die Wunden nun venös (Krampfadern, Thrombosen), arteriell (Diabetes) oder anderweitig (Wundinfekt, Dekubitus) bedingt sind oder bereits abgestorbenes Gewebe vorhanden ist, spielt keine entscheidende Rolle.



In einigen Fällen konnten sogar durch diese Kombinationsbehandlung Amputationen verhindert werden.

Die Lymphdrainage ist hier ein wichtiger Baustein, da sie entwässernd wirkt. Ziel der Lymphdrainage ist die Endödematisierung des Wundgebietes, die bessere Nutrition (Ernährung) durch Verkürzung der Diffusionswege – Transitstrecken – und letztlich die schnellere Abheilung.
Weiteres Behandlungsziel ist die Vermeidung überschießender Fibrose- und Narben-bildung wie auch von Keloidnarbenbildung (wulstige Narbenbildung) und die Verminderung einer verbleibenden Functio Laesa.

Messbare kosmetische Verbesserungen durch Lymphdrainage
Neben dem wissenschaftlich anerkannten gesundheitlichen Aspekt, sind nach 10 Behandlungen messbare kosmetische Verbesserungen des Gewebes (Cellulitebeseitigung, Narbenreduktion, Hautstraffung) ersichtlich.

Die Lymphdrainage belebt und kräftigt die natürlichen Prozesse der Haut, reduziert Falten, die Haut wird zarter und geschmeidiger, der Teint klarer. Zusehens etabliert sich regelmäßige Lymphdrainage als altersunabhängige, schonende, non-invasive Alternative, um Liftingeffekte insbesondere in einschlägigen Problemzonen (Beine, Po, Oberarme) zu gewährleisten. Lymphdrainage ist die natürliche Form der Anti-Cellulite-Behandlung


 

impressum © 2019 - powered by webgroup.at datenschutzerklärung