preise

kontakte/literatur
 
kinesiologie
touch for health
Cranio Sacral Lymphdrainage Über mich



Cranio Sacral

Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte Dr. Sutherland auf der Basis der Osteopathie die Craniosacrale Osteopathie. Daraus entstand eine immer feinere, behutsamere und vollkommenere Methode, mit deren Hilfe heute Therapeuten viele Menschen bei ihren Heilungsprozessen unterstützen. Die Cranio Sacral arbeitet mit der philosophischen Überzeugung der Dreifachheit des Menschen: Körper, Verstand, Seele.

Dr. Sutherland erkannte den primären Atmungsrhytmus - die Bewegung der Schädelknochen. Er bezeichnete ihn als rhythmisches Auf- und Abschwellen. Wie Ebbe und Flut bewegt sich das Hirnwasser innerhalb der Hirnhäute hin und her. Diese Bewegungen übertragen sich über das gesamte lebende System: Nerven, Muskeln, Gefäße, Lymph-, Hormon- und Atemsystem.

Dieser Mechanismus korrespondiert mit Entwicklung, Wachstum und richtiger Funktion des Gehirns und der Rückenmarksnerven. Wenn anormaler Druck in einem Teil des Körpers entsteht, dann wird anormaler Druck und Anspannung in anderen Teilen des Körpers ausgelöst. Diese Läsionen (Störungen) der freien Schwingung, die mit bloßen Händen wahrzunehmen sind, können zu einer Vielzahl von sensorischen, motorischen und anderen neurologischen Symptomen führen, die in der Folge zu einer Beeinträchtigung oder Störung des gesamten Organismus führen.

Das Ziel der Therapie ist die Wiederherstellung einer harmonischen, symetrischen, kräftigen, ruhigen Ausbreitung des cranialen Impulses über den gesamten Körper und somit die Aktivierung körpereigener Selbstheilungkräfte.


 

impressum © 2019 - powered by webgroup.at datenschutzerklärung